Drucken

Infos zu Download-Artikeln

Infos zu Download-Artikeln

Abweichender Bestellablauf bei Downloadartikeln

 

  • Bei uns können Sie viele Produkte auch als Download-Artikel (mp3- oder pdf-Dateien) erwerben. Haben Sie die gewünschten Download-Artikel ausgesucht, so fügen Sie diese mittels Klick auf den entsprechenden Button [in den Warenkorb]. Wenn Sie Ihren Einkauf abschließen möchten, rufen Sie Ihren Warenkorb links oben im Menü auf und gehen [zur Kasse]. Unser Mindestbestellwert beträgt 10 Euro (leider systembedingt nicht anders möglich!).

 

Download_Warenkorb

 

  • Bestellungen sind nur aus den Ländern Deutschland, Österreich und der Schweiz möglich. Nachdem Sie Ihre Adressdaten eingegeben haben, gelangen Sie zu den Zahlungsarten. Hier wählen Sie die von Ihnen bevorzugte Zahlungsart aus. Der Schritt 'Versand' entfällt, da bei Downloadprodukten kein herkömmlicher Versand per Post erfolgt und somit auch keine Versandkosten berechnet werden. Sie erhalten nach Eintreffen Ihrer Zahlung von uns eine E-Mail mit den freigegebenen Links zum Herunterladen Ihrer ausgesuchten Produkte.

 

  • Möchten Sie die Artikel unmittelbar herunterladen, sollten Sie eine Zahlungsart wählen, die eine sofortige Zahlung vornimmt (PayPal, SOFORT Überweisung oder Kreditkarte)! Bei Vorkasse-Überweisung kann die Zahlung und somit die Downloadfreigabe je nach Bankverbindung einen Tag/mehrere Tage dauern. Eine Bestellung auf Rechnung ist bei Download-Artikeln nicht möglich.

 

Download_Pruefen-Bestellen_DE

 

  • Nach Akzeptierung unserer Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) durch Setzen des erforderlichen Hakens müssen Sie als Verbraucher noch ausdrücklich zustimmen, dass wir vor Ablauf der Widerrufsfrist mit der Ausführung des Vertrages beginnen. Außerdem bestätigen Sie durch Setzen des zweiten Hakens Ihre Kenntnis davon, dass Sie durch Ihre Zustimmung mit Beginn der Ausführung des Vertrags Ihr Widerrufsrecht verlieren. Downloadartikel können durch uns nur sofort bereitgestellt werden, wenn Sie zuvor dem Erlöschen des Widerrufsrechts zugestimmt haben und wir mit der Ausführung des Vertrages beginnen. Bitte beachten Sie dazu noch das Widerrufsrecht für digitale Inhalte.

 

  • Überprüfen Sie nun Ihre Bestellung in der Bestellübersicht. Wenn Sie privater Kunde sind und Ihren Wohnsitz in Österreich haben, wird für Digitale Produkte und Dienste (z. B. Downloads) die Mehrwertsteuer Ihres Landes ausgewiesen. Für Schweizer Kunden wird keine MwSt. ausgewiesen, da die Umsätze nicht in der EU steuerbar sind.

 

  • Im Bemerkungsfeld haben Sie die Möglichkeit, uns eine Mitteilung zukommen zu lassen. Anschließend geben Sie durch Anklicken des Buttons [Kaufen] eine verbindliche Bestellung der oben aufgelisteten Downloadartikel ab. Je nach gewählter Zahlungsart werden Sie nachfolgend evtl. an den entsprechenden Dienstleister weitergeleitet, um Ihren Zahlungsvorgang abzuschließen.

 

Download_Freigabe-Mail

 

  • Sobald Ihr Zahlungseingang vorliegt, schicken wir Ihnen eine E-Mail mit den freigegebenen Links zum Herunterladen Ihrer erworbenen Artikel. Dies geschieht automatisch durch das System, unmittelbar nachdem Sie per PayPalSOFORT Überweisung oder Kreditkarte Ihre Zahlung abgeschlossen haben bzw. durch manuelle Freigabe, nachdem Ihr Zahlungseingang bei uns verbucht worden ist (alle übrigen Zahlungsarten).

 

  • Wenn Sie die E-Mail mit der Downloadfreigabe erhalten haben, öffnen Sie diese und klicken zum Herunterladen eines Artikels auf den entsprechenden Download-Link. Nun wird die Datei auf Ihrem Rechner gespeichert (standardmäßig im Ordner 'Downloads'). Jeder gekaufte Artikel kann nur zweimal heruntergeladen werden. Bitte beachten Sie, dass die Verfügbarkeit zum Herunterladen auf 14 Tage nach Freigabe begrenzt ist! Sollten beim Herunterladen Probleme auftauchen, setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung.